Kunst, Klimbim & Klamotten

unter Kunst 
finden sich Stücke aus Recyclingpapier, Maispaste, Glas, Keramik, Specksteinarbeiten, Upcycle Projekte, Kerzen und vieles mehr. Aus aller Welt, fair gehandelt.

 

KlimBim
laut Duden eher eine abwertende Umschreibung für allerlei Ramsch; kann vieles sein: Deko- und Ziergegenstände, Brauchbares für Haus und Garten, Schnörkeliges, Buntes, Verrücktes, Ausgefallenes, Duftendes,…Du wirst es finden, auch wenn Du es nicht suchst. Aus aller Welt, vorrangig fair gehandelt.

 

Klamotten 
sind bei uns immer aus fairem Handel, bevorzugt aus biologischem Anbau und ohne schädliche Farben. Baumwolle, Bambus und Hanf sind die Hauptbestandteile unserer angenehm zu tragenden Kleidung. Da wir ein veganes Geschäft sind, bleiben Wolle, Leder, Seide und Pelz natürlich draußen.